Schließen

Mitsubishi Outlander kaufen mit Lieferservice nach Dortmund

Unser Vorschlag für Dortmund – der Mitsubishi Outlander

Ein Mitsubishi Outlander für Dortmund passt in unseren Augen perfekt. Der Grund liegt in der Vielseitigkeit dieses Fahrzeugs, das Sie bei uns sowohl als Gebraucht- oder Jahreswagen als auch neu und sogar als Tageszulassung erhalten können. Das Autohaus Siebrecht versteht sich seit vielen Jahren als Experte für den Mitsubishi Outlander und andere Modelle dieses Herstellers. Wenn Sie viel in Dortmund unterwegs sind, passt dieses Fahrzeug perfekt zu Ihnen, denn kaum ein anderes Modell ist so effizient, komfortabel und gleichzeitig so zuverlässig. Getreu unseres Mottos „ungewöhnlich persönlich“ beraten wir Sie umfassend und unterbreiten Ihnen eine Reihe an Vorschlägen hinsichtlich Ausstattung, Lackierung oder auch der perfekten Motorisierung für Dortmund.

 

AKTUELLE Mitsubishi Outlander TOP ANGEBOTE

Mitsubishi
Outlander Active 2.0 CVT 2WD*LED*Rückfahrk*18"LM

Gebrauchtwagen 245771 Sofort lieferbar
mtl. ca. 257,- € 2
 
 
23.989,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 24.08.2020
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 50 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Weiß
D Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 7,1 l/100km * | CO2 kombiniert: 163 g/km *

Ihr Autopartner für Dortmund – Autohaus Siebrecht

Fast 600.000 Menschen leben in Dortmund, womit es sich um die größte Stadt des Ruhrgebiets handelt. Die westfälische Metropole liegt am östlichen Rand des Rhein-Ruhr-Gebiets und befindet sich damit in einem Ballungsgebiet mit fast zehn Millionen Menschen. Geprägt wurde Dortmund über viele Jahre vom Bergbau und der Stahlindustrie und doch reichen die Wurzeln der alten Hansestadt deutlich weiter zurück. Anhand des Stadtwappen aus dem 13. Jahrhundert mit dem Adler kann man ersehen, dass es sich um eine ehemals frei Reichsstadt handelt. Zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde die Stadt im Jahr 882 und auch in früheren Jahren siedelten hier Menschen. Während des Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation fanden in Dortmund Reichstage statt, es folgte die Rolle als freie Reichsstadt und vor allem das Braurecht aus dem Jahr 1293 sorgte für enorme Bedeutung. So kam es, dass Dortmund im Rahmen der napoleonischen Besatzung zur Hauptstadt des Départements Ruhr auserkoren wurde und in den folgenden Jahren erheblich von der Industrialisierung profitierte. Kohle und Stahl prägten die Stadt und sorgen heute für Sehenswürdigkeiten. Ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten gehören das bekannte Dortmunder „U“ mit den Räumen einer ehemaligen Großbrauerei sowie das Deutsche Fußballmuseum.

Die wirtschaftliche Bedeutung der Stadt Dortmund wird von vielen Unternehmen aus der Energiebranche geprägt. Insbesondere erneuerbare Energien wie die Windkraft sind stark vertreten. Hinzu kommen Logistik, Versicherungen und Maschinenbau. Erreicht wird die Stadt Dortmund sowohl über die Autobahnen A1, A2 und A40 als auch die A42, A44 und A45 sowie mehrere Bundesstraßen und die Schiene.

Von Dortmund ist es nicht weit an einen der vier Standorte des Autohaus Siebrecht. Wir versprechen nicht zu viel, wenn wir unser Motto „ungewöhnlich persönlich“ erwähnen. Getreu dieser Devise sind wir seit 1921 für unsere Kundschaft da und verkaufen sowohl ein vielfältiges Sortiment an Autos als auch eine Reihe an Servicedienstleistungen. Bei uns profitieren Sie vom vertrauensvollen Umgang, den nur ein Familienunternehmen bieten kann. Bei uns werden diese familiären Werte bereits seit vier Generationen weitergegeben. Und das aus vollem Herzen.

Mit dem Mitsubishi Outlander legt der japanische Hersteller einen echten SUV-Klassiker vor. Das Fahrzeug wird seit 2001 angeboten und ist seither ein Topseller. Interessant ist dabei, dass man sich in der aktuellen Modellgeneration seit 2012 deutlich in Richtung eines Crossover-Fahrzeugs bewegt hat und mehr auf Urbanität in der Formgebung achtet. Wenngleich es sich um ein Mittelklasse-Fahrzeug handelt, lassen sich bis zu sieben Sitzplätze nutzen. Optisch überzeugt der Mitsubishi Outlander mit dem „Dynamic-Shied-Design“, das seit der Modellpflege des Jahres 2016 zu sehen ist.

Der Mitsubishi Outlander in Zahlen

4,70 Meter misst der Mitsubishi Outlander und ist damit die bislang größte Inkarnation dieses Modells. Mit einer Breite von 1,81 Meter und 1,71 Meter Höhe kann von einem ausgewachsenen SUV gesprochen werden. Im Kofferraum stehen 451 Liter zur Verfügung und selbstverständlich lässt sich die hintere Sitzbank asymmetrisch umklappen. Auf diese Weise entstehen bis zu 1.754 Liter Laderaumvolumen. Erreicht wird dies über eine automatische Heckklappe mit Sensorsteuerung. Wer seinen Mitsubishi Outlander in der Innenstadt wendet, nutzt hierfür einen Wendekreis von 11,46 Meter, womit das Fahren in der City kein Problem darstellt.

Unter der Motorhaube des Mitsubishi Outlander wird eine breite Auswahl geboten. Wer sich für den Zweiliter-Reihenvierzylinder entscheidet , erhält 150 PS, die wahlweise über einen Allradantrieb oder Frontantrieb auf die Straße gebracht werden. Zur Auswahl stehen ein Schaltgetriebe oder ein stufenloses Automatikgetriebe. Allein mit Allradgetriebe steht die Ausführung als Plug-In-Hybrid zur Verfügung, die bis zu 224 PS leistet.

Komfort des Mitsubishi Outlander

Dass der Mitsubishi Outlander vor allem ein Fahrzeug für die Straße und die Stadt ist, wird durch den beachtlichen Komfort unterstrichen. Dank mehrerer Facelifts bietet das Modell mittlerweile sowohl den Empfang digitalen Radios DAB+ als auch ein erstklassiges Soundsystem mit acht Lautsprechern. Im Innenraum des SUV werden ungewöhnliche Materialien wie Titan oder auch Glasfaser verbaut und das äußere Erscheinungsbild wird unter anderem durch die Haifischflossen-Antenne geprägt. In die Welt blickt der Mitsubishi Outlander durch LED-Tagfahrlichter und das Öffnen und Schließen erfolgt automatisiert bzw. über ein schlüsselloses System. Auch zu erwähnen sind die Heizungen, sowohl für das Lenkrad als auch die Sitze und die Frontscheibe. Wer im Mitsubishi Outlander Platz nimmt, erfreut sich zudem an einer elektrischen Lordosenunterstützung. Die besondere Ausstattung war auch dafür verantwortlich, dass das Fahrzeug im Jahr 2019 einen OFF ROAD Award in der Kategorie „SUV“ eingeheimst hat.

Assistenten des Mitsubishi Outlander

Wer in einem Outlander Platz nimmt, steigt in ein rundum sicheres Fahrzeug. Unterstrichen wird dies unter anderem durch einen Toter-Winkel-Assistenten und einen adaptiven Geschwindigkeitsbegrenzer. Vor Kollisionen warnt der Mitsubishi Outlander und erkennt natürlich auch Fußgänger. Weitere Extras aus dem Bereich Sicherheit sind der Spurhalteassistent und das automatisch arbeitende Fernlicht. Das Ein- und Ausparken wird maßgeblich durch eine 360-Grad-Kamera vereinfacht und zudem steht auch ein Ausparkassistent bereit. Zuletzt präsentiert sich der Japaner auch bei Schnee und Eis vortrefflich, was spätestens beim Einschalten des Fahrmodus Super All Wheel Control deutlich wird.

Wussten Sie, dass das Autohaus Siebrecht bereits seit 100 Jahren auf dem Markt ist. Unsere Gründung erfolgte im Jahr 1921 und seitdem sind wir als Familienunternehmen immer auch für Kundinnen und Kunden aus Dortmund und Umgebung da. Wenn Sie bei uns Ihren Mitsubishi Outlander kaufen, übernehmen wir gerne den Lieferservice direkt vor Ihre Haustür. Selbstverständlich lassen sich viele Modalitäten des Kaufs auch online abwickeln, sodass Sie auf Wunsch so gut wie nicht Ihre eigenen vier Wände verlassen müssen. Zudem zeigen wir Ihnen Ihren künftigen Mitsubishi Outlander gerne an einem unserer vier Standorte. Von Dortmund ist der Weg nicht weit. Ebenfalls für uns spricht der günstige Preis, den wir Ihnen bereitwillig einräumen. Sie erhalten zudem eine Finanzierung zu monatlich geringen Raten und wir freuen uns, Ihren aktuellen Gebrauchten in Zahlung zu nehmen.